Mit dem Mountainbike in Südtirol – voll mein Ding

Die fantastischen Radwege Südtirols genießen in ganz Europa einen exzellenten Ruf: Und das völlig zu Recht! Die Alpenregion hält für jeden Radlertyp und für jeden Schwierigkeitsgrad traumhafte Touren bereit. Von der entspannten Tour für den Hobby-Fahrer über anspruchsvolle Bergetappen für ambitionierte Rennradfahrer bis hin zu rasanten Talabfahrten mit dem Mountainbike: In Südtirol ist alles möglich.

Mit dem Mountainbike über Stock und Stein – Südtirol begeistert

Gerade für Mountainbiker ist das sonnige Südtirol ein echtes Eldorado: Dort warten Bike Trails aller Art und in verschiedenen Schwierigkeiten darauf, bezwungen zu werden. Eine ausgezeichnete Infrastruktur mit zahlreichen Seilbahnen und gepflegten Trails lädt dazu ein, die atemberaubende Natur der Berghänge mit dem Bike zu erkunden. Viele Stammgäste wissen diese Vorzüge schon seit vielen Jahren zu schätzen und verbringen Ihren Familienurlaub in Südtirol.

Ohne Müh’ und Not: Entdecken Sie Südtirol mit dem E-Bike

Für Hobby-Radler, die eine Bergetappe in Angriff nehmen oder ganz einfach nur bequem und ohne große körperliche Anstrengung Südtirol per Rad entdecken möchten, bieten zahlreiche Mietstationen praktische E-Bikes an. Dank der Unterstützung des Elektro-Motors bezwingen Sie die wunderschönen Berge Südtirols ohne Mühe und kommen in den Genuss von atemberaubenden Aussichten. Dabei reicht die Ladung eines Akkus für bis zu 80 Kilometer. Geht der Akku einmal früher als gedacht zu Neige, ist das in vielen Fällen kein Problem. Die gut ausgebauten Talradwege werden meist von Bahnschienen begleitet, die sich von Dorf zu Dorf durch Südtirol schlängeln. Einem Rückweg mit dem Zug steht also nichts im Weg. Verbringen Sie Ihren nächsten Radurlaub in einem Hotel in Südtirol und nutzen Sie das vielfältige Angebot an Wellness in Südtirol als Erholung von anstrengenden Radtouren.