Infrarotheizung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Eine Infrarotheizung ist derzeit ein Muss in allen modernen, umweltfreundlichen und innovativen Haushalten. Sie sind nicht nur sparsamer, gesundheitsfördernd und leicht zu installieren, sie lassen sich auch, im Vergleich zu herkömmlichen Heizkörpern, optimal in die Inneneinrichtung integrieren. Hier stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor.

Die einfachste Lösung ist ein einfaches Heizpaneel für die Wand. Es wird wie ein normaler Heizkörper an die Wand gehängt, muss anschließend nur noch mit Strom versorgt werden und ist dann einsatzbereit. Der sehr schlanke Heizkörper fällt durch die weiße, hochwertige Beschichtung nahezu nicht auf. Wenn Sie es etwas auffälliger mögen, sind die Heizpaneele auch in bruchfestem Sicherheitsglas erhältlich.
Ähnlich gestaltet ist eine Infrarotheizung, die Sie an der Decke montieren können. Besonders bei hohen Decken, beispielsweise in einem Altbau, sind diese geeignet, denn sie sind nahezu unsichtbar und fallen erst bei einem langen Blick an die Decke auf.

Mit einer individuell gestalteten Infrarotheizung machen Sie den Heizkörper zu einem neuen Möbelstück

Neben einfarbigen Heizkörpern besteht durch die glatte Oberfläche auch die Möglichkeit, die Heizkörper individuell mit Grafiken oder Fotos zu gestalten. Nutzen Sie vorgefertigte Designs oder entwickeln Sie ein eigenes, um den Heizkörper zu einem einmaligen Blickfang zu machen. So erhalten Sie ein dekoratives Bild und einen effizienten Heizkörper in einem.
Um das Problem beschlagener Spiegel im Bad zu verhindern, existiert auch die Möglichkeit, die Infrarotheizung mit einer verspiegelten Oberfläche zu versehen. Ersetzen Sie den Spiegel ganz einfach durch die Heizung und nutzen Sie die neuen freien Flächen für zusätzliche Schränke oder Stauraum.

Falls Sie nur selten eine Heizung nutzen oder einen selten genutzten Ort heizen wollen, bieten sich auch Standheizungen an, die Sie nach Belieben an die Steckdose anschließen und nutzen können. Diese Option ist ideal für Wochenendhäuser oder Hobbyräume, die nicht durchgehend geheizt werden müssen.

Eine Infrarotheizung ist eine effiziente und zugleich elegante Lösung. Zudem ist sie auch förderlich für die Gesundheit, weshalb jeder, der etwas für sich und die Umwelt tun möchte, über die Anschaffung einer solchen Heizung nachdenken sollte.